Meine kursangebot für ihre gesundheit

Wir arbeiten in Kleingruppen mit 8 - 12 Teilnehmern

  • Rückenschule
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Funktionelles Beckenbodentraining

RÜCKENSCHULE

Haben sie Ihr Kreuz mit dem Kreuz? Dann stärken sie sich den Rücken!

Verspannungen und Schmerzen, Haltungsschwäche, sogar Funktionsstörungen der inneren Organe können sich verbessern oder auflösen. Sie lernen, wie sie Ihren Rücken im Berufsalltag, bei der Hausarbeit, im Sport usw. schützen. Welche Zusammenhänge gibt es zwischen den alltäglichen Belastungen und dem Gefühl, es bricht mir das Kreuz, was habe ich mir alles auf die Schultern geladen? Neue Verhaltensmuster und Entspannungsübungen zeigen ihnen positive Wege. Training der Muskulatur und Körperwahrnehmung, Informationen über Sitz- und Schlafhaltung, Ruhe- und Bewegungspausen ergänzen das Programm. Zusätzlich lernen sie, wie sie sich mit ihrer Atmung beim Lösen von Blockierungen und Schmerzen selbst helfen können.

 

Wann?
Nach Ende der Schulferien beginnen die Kurse im Januar, April und September

Je 8 Treffen sind geplant
Mittwochs von 19 Uhr bis 20.30 Uhr.

Gebühr 90,00 €


WIRBELSÄULENGYMNASTIK

Dieses Training gilt als Fortsetzung nach der Rückenschule, ebenso für Neueinsteiger. Es wird gerne auch das ganze Jahr über genutzt, um gute Ergebnisse für den Rücken zu erzielen oder zu erhalten. Die Erfolge des Muskelaufbaus und Koordination, der Entspannung mit Stressabbau werden spürbar größer. Sie arbeiten in der Gruppe immer ihrem individuellen Trainingsstand entsprechend. Gönnen sie ihrem Rücken dieses Wohlgefühl. Verhelfen sie sich selbst zum Erfolg!

 

Wann?

Nach Ende der Schulferien beginnen die Kurse im Januar, April und September

Je 10 Treffen sind geplant

Dienstags von 18 bis 19.30 Uhr.

Gebühr 120,00 €.


MODERNES, FUNKTIONELLES BECKENBODENTRAINING

Zur Vorbeugung von Schließmuskelschwäche an Blase und Darm, Funktionsstörungen im Unterleib, Schmerzen im unteren Rücken. Sie kräftigen die gesamte Haltungsmuskulatur und die tief liegende Beckenbodenmuskulatur. Mit Freude nähern sie sich dem Thema „die Kraft in meiner Mitte“. Mit dem richtigen Entleerungsverhalten bringen sie ihre Blase wieder auf Kurs. Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen gegen Stress und Belastungen, die auf unserem „Inneren“ liegen, tragen uns aus der Talsohle in unsere Stärke.

 

Wann?

Nach Ende der Schulferien beginnen die Kurse im Januar, April und September

 

Kurs für Einsteiger/innen mit 5 Treffen,
Montags von 18 bis 19.30 Uhr,

Gebühr 70,00 €

Kurs für Fortgeschrittene mit 5 Treffen,
Montags von 18 bis 19.30 Uhr,

Gebühr 70,00 €

(Diese beiden Kurse werden im Wechsel nach Bedarf angeboten.)