Klassische Behandlungen

Krankengymnastik

Die Behandlung richtet sich nach der Diagnose des verordnenden Arztes auf dem Rezept. Es werden immer Ihre persönlichen Beschwerden berücksichtigt. Ganz individuell wird entschieden, ob eine Massage, Dehnung, Bewegungs- und/oder Krafttraining im Vordergrund steht.

  • Gelenke können mobilisiert und Muskeln gekräftigt werden
  • Das Schmerzempfinden wird oft positiv beeinflusst
  • Verkrampfte Muskulatur lernt sich zu entspannen
  • Die Kraft des Atems wird unterstützend eingesetzt
  • Die Durchblutung wird verbessert
  • Die instabile Statik des Körpers wird korrigiert
  • Akupressur kann die Ergebnisse verbessern
  • Die Selbstheilungskräfte werden geweckt
  • Bewegungsübungen unterstützen ihren Alltag
  • Geistig-körperliche Zusammenhänge werden berücksichtigt

Jeder Patient bringt seine eigene Fähigkeit zur Gesundung mit, er bestimmt bewusst oder unbewusst das Tempo und Ausmaß seiner Heilung. Meistens findet sich hinter jeder körperlichen Störung (Krankheit) eine Botschaft. Wird diese Erkenntnis genutzt, erhöht sich meistens die Chance zu gesunden.

 

Kosten je Sitzung (ca. 25 Minuten) 30,00 €


Heissluft

Die Bestrahlung mit Infrarotlampen wird oft als sehr wohltuend empfunden. Es entsteht eine Entspannung und Mehrdurchblutung in der Muskulatur. Als Einstieg vor Massage und/oder Krankengymnastik ist sie seit Jahrzehnten bewährt. Wärme ist die wahrscheinlich älteste Behandlungsmethode der Menschheit.

Kosten je Sitzung 6,00 €


Heiße Rolle

Eine Wärmebehandlung mit gerollten heißen Tüchern.

Kosten je Sitzung 11,00 €


Eisbehandlung

Sie kann als Eisabreibung direkt auf entzündlichen Gebieten oder als kalte Packung über einige Minuten verabreicht werden. Sie senkt dabei das Schmerzempfinden, so dass die anschließende Physiotherapie besser durchführbar und wirksamer ist.

Kosten je Sitzung 11,00 €


Klassische Massagebehandlungen

Verhärtete Muskeln und Faszien beeinträchtigen die Funktion und führen oft akut oder chronisch zu Schmerzzuständen. Die Ursachen können sein

  • Fehlhaltung in der Körperstatik
  • Operations- und Verletzungsfolgen
  • Überlastung durch übermäßige oder einseitige Beanspruchung
  • Belastungen in Beruf und Alltag

Angenehme Berührung der Haut, Massage der Muskeln und Lockerung des Bindegewebes (Faszien) führen meist zu einer Mehrdurchblutung, Sauerstoffverbesserung und Entspannung in den betroffenen Körpergeweben. Über Nervenrezeptoren können die gesetzten Reize reflektorisch im ganzen Körper positiv wirken. Im Krankheitsfall bringen Sie bitte ein Rezept von Arzt/Ärztin mit.

Die Wohlfühlmassage ist auch ohne Rezept möglich.

 

Preise nach Zeit gestaffelt: 25 min 30,00 €  |  55 min 60,00 €


* Hier finden Sie weitere Informationen und Preise. Keine der Methoden ersetzt die Untersuchung und Behandlung eines Arztes. Sie sind immer als deren Ergänzung gedacht.

 

Informieren Sie sich auch über meine zusätzlichen Angebote  ( z.B. Reiki und Fußreflexzonentherapie) zur Aktivierung der eigenen inneren Heilkräfte